„MV für alle!“

Am 9.2. kam es in Schwerin zu vielfältigem Protest gegen den MVGIDA-Aufmarsch. Das ist super und stimmt uns zuversichtlich. Auch unsere Demonstration „MV für alle“ zog, wie geplant, durch die Schweriner Innenstadt, um auf die neonazistischen Tendenzen innerhalb der MVGIDA hinzuweisen. Darüber hinaus haben wir für eine flüchtlings-solidarische Perspektive aufgezeigt.

Wie es weiter geht? Das wird sich im Laufe der Woche zeigen. Bis dahin wünschen wir allen UnterstützerInnen und SympathisantInnen eine gute Woche. Guckt doch mal in die Redebeiträge rein!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>